Petra Wenzel

kunstmaler.online/petrawenzel/

Nichts Höheres erreicht ein Künstler, der nicht an sich selbst zweifelt! (Leonardo da Vinci)

Biografie

Biographie 

Petra Wenzel wurde 1957 in Frankfurt/Main geboren und von Ihrer Familie schon früh in ihrem künstlerischen Schaffen unterstützt. Besonders Ihr Vater und Ihr Patenonkel förderten Ihr Talent in dem sie sie ermunterten auch andere Techniken außer Malen und Zeichnen auszuprobieren (Modellieren, Photographie etc.). Sie lebt und wirkt (seit 1984)  in Neu-Isenburg.

Wenzel’s künstlerische Laufbahn begann Mitte der 90er Jahre. Hier hatte Sie als Gruppenleiterin einer Gruppe für alkoholabhängige Menschen die Möglichkeit, diesen die Kunst als Therapieform nahe zu bringen. Sie lebt seit dieser Zeit auch wieder verstärkt ihre eigenen Kreativität.

Nachdem sie wegen einer Muskelerkrankung  frühzeitig in Teilerwerbsminderung gehen musste, eröffnete sie 2015 ein kleines Studio in Neu-Isenburg. In dem Atelierhaus, in dem sich ebenfalls ihre Werkstatt befindet, lernte sie andere dort arbeitende Künstler kennen, die sie auch unterrichteten und bestärkten Ihren begonnenen Weg weiter zu führen. Ebenfalls 2015 trat sie dem Verein zur Förderung freier Künstler in Neu-Isenburg bei und 2016 dem Kunstverein Frankfurt e.V.

Unter der Führung von Waltraud Stettin, Malerin,  verfeinerte sie Ihre Techniken in der Acrylmalerei, unter dem Einfluss von Uwe Gillig, Graphiker/Designer, die Zeichen- und Aktstudien.

Im Herbst 2019 beginnt sie Ihr Studium an der Städel-orientierten Akademie für freie Künste in Frankfurt am Main.

Techniken

Sie experimentiert gerne mit Farben und Materialen. Acryl- und Ölfarben kommen genauso zum Einsatz wie Pastell- oder Ölpastellkreiden, Aquarell- oder Seidenmalfarben, Tinte sowie Farbstifte, Kohle oder Graphit. Die Malgründe sind aus Leinwand, Malkarton, Papier und auch aus Holz.

Seit 2019 widmet Wenzel sich verstärkt dem Portraitieren. Sie liebt es „Charakterköpfe“ darzustellen. „Nicht die glatten Linien eines jungen Gesichtes sind interessant, sondern die gelebten Falten eines älteren Menschen“.

Ihre Tierbilder sind meist expressionistisch gestaltet und sehr farbig, wobei Farbigkeit in allen ihren Bildern eine große Rolle spielt. 

Biography

Petra Wenzel was born in Frankfurt am Main in 1957 and was supported by her family early in her artistic career. Especially her father and godfather promoted her talent by encouraging them to try other techniques besides painting and drawing (for example modeling and photography). She lives and works (since 1984) in Neu-Isenburg.

Wenzel's artistic career began in the mid-90s. Here, as group leader of a group for alcohol-dependent people, she had the opportunity to familiarize her with art as a form of therapy. She lives since that time again increasingly her own creativity.

After she had to go early on in “partial reduction pension” because of a muscle disease, she opened in 2015 a small studio in Neu-Isenburg. In the studio house, where her studio is also located, she met other working artists there, who also taught (2 of them) and encouraged her to continue on her way. Also in 2015, she joined the Association for the Promotion of Independent Artists in Neu-Isenburg and in 2016 the Kunstverein Frankfurt e.V. 

Under the guidance of Waltraud Stettin, painter, she refined her techniques in acrylic painting, under the influence of Uwe Gillig, graphic designer, the drawing and nude studies.

In the fall of 2019, she will begin her studies at the Städel-oriented pedagogical academy for liberal arts in Frankfurt am Main. 

Techniques

She likes to experiment with colors and materials. Acrylic and oil paints are used as well as pastel or oil pastel chalks, watercolor or silk paints, ink and colored pencils, charcoal or graphite. The painting grounds are made of canvas, cardboard, paper and also of wood.

Since 2019, Wenzel has increasingly dedicated himself to represent faces. She loves to portray "character heads". "Not the smooth lines of a young face are interesting, but the lived wrinkles of an elderly person".

Her animal pictures are mostly expressionistic and very colorful, whereby color plays a big role in all her pictures.

Impressum:
Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 55 Absatz 2 RStV:  

Petra Wenzel / PeWe’s Atelier
Ludwigstraße 39 (Atelierhaus K39)
63263 Neu-Isenburg
E-Mail: pewes.atelier@gmail.com
Instagram: https://www.instagram.com/pewes_atelier/

Copyright:

Sämtliche auf diesen Seiten verwendeten Bild- und Textmaterialien sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung der Inhalte auf jegliche Art, ob Kopie, Speicherung, Weitergabe oder anderweitige Verarbeitung, auch auszugsweise, ist nicht gestattet. Jede unerlaubte Nutzung wird strafrechtlich verfolgt.

Datenschutz:
Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert.

Haftungshinweis:
Für die Inhalte externer Links wird keinerlei Haftung übernommen, diese obliegt einzig und allein den Betreibern der entsprechenden Seiten.